Aktuelles
 


Frechener Martinslauf 2002 – ein Blick zurück in Daten, Fakten ...

 

Bundesweiter Spitzenplatz

Mittlerweiler gehört der Frechener Martinslauf zu den größten 10 km-Läufen Deutschlands, wobei zu berücksichtigen ist , dass die meisten Volks- und Stadtläufe über diese Distanz gehen.

Rekordbeteiligung
 

Teilnehmer seit 1999

Jahr

Ingesamt:

Frauen:

Männer:

Bambini:

1999

606

84

314

208

2000

1.168

205

656

307

2001

2.054

432

1.102

520

2002

2.199

497

1.264

438

 

Teilnehmer 2002

Altersklasse

Frauen

Männer

bis 3:30 min/km

bis 4:00 min/km

bis 4:30 min/km

bis 5:00 min/km

bis 5:30 min/km

über 5:30 min/km

Bambini

197

241

 

 

 

 

 

 

Schüler

6

39

-

-

1

1

10

33

Jugend B

5

21

-

1

7

4

3

11

Jugend A

6

20

1

-

3

7

5

10

W/M HK

94

165

3

16

24

49

44

123

W/M 30

99

191

2

12

29

47

55

145

W/M 35

138

262

2

14

35

65

74

210

W/M 40

81

215

1

8

40

62

37

148

W/M 45

41

152

-

5

19

31

39

99

W/M 50

15

108

-

5

9

20

30

59

W/M 55

9

44

-

1

3

9

10

30

W/M 60

3

28

-

-

3

3

7

18

W/M 65

-

13

-

-

1

1

1

10

W/M 70

-

6

-

-

-

1

1

4

Gesamt

694

1.505

9

62

174

300

316

900


Neue Streckenrekorde

Frauen:

- Sally Jesang Kibet, KEN/LG Ameln-Linnich: 36:00 Min. (Verbesserung um 27 Sekunden)

 

Mannschaften:

- Frauen           ASV Köln: 2:21:23 Std.(Verbesserung um 1:46 Min.)

- Männer         LT DSHS Köln: 1:48:33 Std.(Verbesserung um 2:24 Min.)

Älteste Teilnehmer

Frauen:

- Helga Maaßen (1938), LAV Habbelrath-Grefrath

 

Männer:

- Alwin Huttans (1929), Köln

- Rudolf Koch (1929), Hauptschule Herbertskaul

 

 

Jüngste Teilnehmer

Mädchen:

- Nadja Pfeiffer (1991), Bezirkskader LRH Tennisverband

 

Jungen:

- Didi Pels (1994), Römerseehaie Heiden

 

 

Teilnehmende Vereine/Gruppen/Betrieben:

Aus 331 Vereinen/Gruppen/Betrieben haben Läufer/innen teilgenommen

 

Teilnehmerstärkste Gruppen/Vereine

1. GVG-Laufteam, 37 Läufer/innen

2. TS Frechen, 18

3. Team Voreifel, 17

3. Pulheimer SC, 17

 

Corporate-Wertung für Betriebe und Unternehmen

1. St. Katharinen-Hospital, Frechen, 15 Läufer/innen

2. BSG Barmenia Versicherungen, Wuppertal, 14

3. Porta Möbel, 12

 

 

Bambinilauf

- Schulwertung:            1. Burgschule Frechen, 82 Schüler/innen

- Klassenwertung:        1. Klasse 4 c der Johannes-Schule Königsdorf, 24

- Kindergärten: 1. Kath. Kindertagesstätte St. Severin, Frechen, 16

 

SONSTIGES

 

Wetter

- 1999: 9,3º C, regnerisch, trüb

- 2000: 14º C, sonnig, kühl

- 2001: 12º C, trocken, sonnig

- 2002: 13º C, regnerisch
 

Schnellste/langsamste Läufer/innen seit 1999

Jahr

Schnellste/r

Langsamste/r

Differenz

1999

0:32:55 Std.

1:12:37

0:39:42 Std.

2000

0:31:18 Std.

1:32:13 Std.

1:00:55 Std.

2001

0:30:54 Std.

1:24:30 Std.

0:53:36 Std.

2002

0:31:45 Std.

1:31:08 Std.

0:59:23 Std.